VR-Bank NEWS - Oktober 2014

Luftballons brachten Glück

in Grub am Forst und Rödental

Neueröffnung in Grub am Forst und Tag der offenen Tür nach Erweiterung am Bürgerplatz in Rödental. Ihre VR-Bank hatte anlässlich dieser Feierlichkeiten jeweils einen Luftballonwettbewerb gestartet. „Welcher Ballon fliegt am weitesten?“, wollten wir wissen. Zahlreiche kleine, aber auch große, Kunden haben mitgemacht und einen Ballon auf die Reise geschickt. Gewinnvoraussetzung war natürlich, dass die Karte, die am Ballon befestigt war, auch gefunden und zurückgeschickt wird. Vor Kurzem konnten wir die Preise, hochwertige Spiele, in unseren Filialen an die glücklichen Gewinner übergeben. Den „Vogel abgeschossen“ hat dabei der Ballon von Elias Neumann, der in Grub am Forst gestartet war: Mehr als 154 Kilometer Luftlinie hatte er bis nach Witzschdorf (bei Chemnitz) zurückgelegt. Von Rödental aus legte der „weiteste“ Ballon von Vanessa Hinzer immerhin 75,75 km bis nach Zöllnitz (bei Jena) zurück. Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals allen Gewinnern.

Anlässlich des Wettbewerbs zur Neueröffnung unseres FinanzCenters in Grub am Forst haben gewonnen: Elias Neumann (154,06 km), Maja Stadelmann (63,67 km), Jonas Rose (49,21 km), Justin Grempel (21,31 km), Finn Brückner (18,09 km) und Tino Scharf (11,34 km). Die Preise übereichten Marktbereichsleiter Bernd Dehnelt und Kundenberaterin Nicole Höhn (rechts und links).
Beim Wettbewerb in unserem KompetenzZentrum Rödental heißen die Gewinner: Vanessa Hinzer (75,75 km), Nathalie Hornbogen (37,41 km), Hannah Rosenbauer (20,95 km), Vanessa Lysenko (17,28 km) und Edeltraut Baselt (1,95 km). Sie nahmen ihre Gewinne von Marktbereichsleiter Uwe Reinhardt und Kundenberaterin Eva Szczyrba (von links) entgegen.