VR-Bank NEWS - August 2014

Trotz heftigem Schauer ein toller Abend

Eigentlich findet die Altstadt-Serenade der Coburger Sommeroperette - mit Unterstützung Ihrer VR-Bank - ja vor dem Jagdschloss in Bad Rodach im Freien statt. In diesem Jahr machte ein heftiger Schauer den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Eilends wurde in die Gerold-Strobel-Halle umgezogen und trockene Stühle herbeigeschafft. So konnten die über 300 Besucher einen herrlichen Abend mit dem Royal Salon Ensemble der Coburger Sommeroperette unter der Leitung von Gyula Mezei erleben - zwar nicht vor der malerischen Kulisse der Altstadt-Promenade, aber immerhin trocken. Die Musiker begeisterten das Publikum mit einem Repertoire, das Seinesgleichen sucht und die Altstadt-Serenade zu einem Glanzpunkt in der Region macht.