Wer ist besser versichert? Ihr Auto oder Sie?

Schon gewusst,...

...dass viele Autos in Deutschland besser versichert sind als ihre Eigentümer? Das ist, zugegeben, etwas provokant formuliert, spiegelt aber die aktuelle Auffassung von Experten wider. Die Frage nach der Vollkaskoversicherung für den neuen Wagen ist in den meisten Fällen überflüssig: Das versteht sich irgendwie von selbst. Geht es aber um die eigene, private Absicherung, machen – nicht nur die Autofahrer – offensichtlich gern Abstriche. Schäden am Auto können sicher teuer werden. „Schäden“, die Sie selbst betreffen, gefährden unter Umständen ihre Existenz. Wie sieht es zum Beispiel bei Ihnen mit einer Berufsunfähigkeits- oder Unfallversicherung aus? Jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland muss inzwischen seinen Beruf wegen Krankheit oder Unfall frühzeitig aufgeben. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gibt Ihnen finanzielle Sicherheit und schließt die Lücken in der gesetzlichen Absicherung. Auch in anderen Bereichen kann es schnell teuer werden: Zum Beispiel beim Zahnersatz. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen decken in der Regel nicht die vollen Kosten. Haben Sie hierfür schon eine Zusatzversicherung abgeschlossen? Ich könnte Ihnen hier noch zahlreiche weitere Beispiele aufzählen, über die es sich lohnt, sich einmal detailliert zu unterhalten. Sprechen Sie meine Kollegen und mich gern auf einen persönlichen Beratungstermin an. Dann checken wir Ihre Versicherungssituation, gerne gemeinsam mit unseren Experten. Damit Sie künftig besser versichert sind als Ihr Auto, denn das kann man durch ein Neues ersetzen.