Brose Bamberg & VR-Bank Coburg

Eine starke Partnerschaft für die Region

Die VR-Bank Coburg sichert durch langfristige Sponsoringmaßnahmen die Fortführung und den Ausbau des Brose Bamberg Nachwuchsförderprogramms im Raum Coburg.

Kooperation

VR-Bank Coburg und Brose Bamberg

vereinbaren langfristige Kooperation

Die VR-Bank Coburg sichert durch langfristige Sponsoringmaßnahmen die Fortführung und den Ausbau des Brose Bamberg Nachwuchsförderprogramms im Raum Coburg bis mindestens Juli 2014.

Von der heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekanntgegebenen Partnerschaft profitieren nicht nur Schülerinnen und Schüler von Grund- und weiterführenden Schulen, sondern auch interessierte Lehrkräfte. Konkret kann durch die Partnerschaft vor allem das wöchentliche, 90-minütige Training mit qualifizierten Coaches der Brose Baskets an drei Grundschulen fortgeführt werden. Die Basketball-AG´s finden statt im Rahmen des staatlichen Programms „Sport nach 1“. Darüber hinaus finden zahlreiche Basketball-Aktionstage an Schulen in und um Coburg statt. Ein großes Schulturnier sowie ein offenes Mitternachtsturnier für Jugendliche und Lehrerfortbildungen sind ebenfalls Teil der geschlossenen Vereinbarung.

Brose Baskets Marketingleiter Björn Albrecht zeigte sich hoch erfreut von der Kooperation: „Wir sind der VR-Bank Coburg sehr dankbar, diese zahlreichen Maßnahmen finanziell zu sichern.

Wir hoffen, der gesamten – bereits sehr aktiven – Coburger Basketballszene nochmals einen großen Schub geben zu können. Wir sind das Basketballteam der Region und werden nun auch in Coburg verstärkt Präsenz zeigen und so viele Kinder und Jugendliche für den Basketballsport begeistern. Ich freue mich für die vielen Kinder und Jugendlichen, die bei den geplanten Aktionen sicher sehr sehr viel Spaß haben werden.“

Ausflüge zu den Spielen des amtierenden Deutschen Meisters sowie Autogrammstunden mit den Bamberger Profis runden die Vereinbarung ab. Es sei das Ziel beider Parteien, so Albrecht weiter, diese Vereinbarung mit viel Leben zu füllen. So sei über die Maßnahmen und Aktionen an den Schulen hinaus eine umfangreiche Marketingpartnerschaft geplant.

Beispielsweise werden in den Filialen der VR-Bank Coburg auch Tickets zu den Spielen der Brose Baskets erhältlich sein.

 

Offizielle Vorverkaufsstelle in Coburg

KompetenzZentrum Coburg-Mohrenstraße

Die offizielle Vorverkaufsstelle der Brose Baskets mitten im Herzen von Coburg! Hier erhalten Sie Eintrittskarten für alle Heimspiele der Brose Baskets in Bamberg, sofern verfügbar.

Anschrift KompetenzZentrum Coburg-Mohrenstraße
Mohrenstraße 38
96450 Coburg
Kontakt
Telefon
09561 7417-0
Fax
09561 7417-151
E-Mail
info@vrbank-coburg.de
Öffnungszeiten

Montag 08.30 - 16.30 Uhr

Dienstag 08.30 - 16.30 Uhr

Mittwoch 08.30 - 16.30 Uhr

Donnerstag 08.30 - 18.00 Uhr

Freitag 08.30 - 16.30 Uhr